Radler-Pass

Mit dem Fahrrad die schönen Ecken des Peiner Lands erkunden: Der neue Radler-Pass 2020 für das Peiner Land ist da!

Fleißige Radfahrer können mit dem Radler-Pass an ausgewählten Stationen im Peiner Land nun wieder Felder füllen. Auch wir sind als Radler-Pass Station dabei.

Für einen komplett gefüllten Pass gibt es eine Überraschung. Radler unter 14 Jahren werden schon ab 10 vollen Feldern belohnt. Als zusätzlicher Ansporn werden unter allen teilnehmenden Kindern ein Radhelm und unter den Erwachsenen ein Fahrradschloss verlost. Den Radler-Pass kann man sich auch für Bonusprogramme einiger Krankenkassen anrechnen lassen.

Es gibt 20 Stationen an den ausgeschilderten Themenrouten: Wasser, Land und Leute, Wald und Wiese, Industrie sowie der Rund um Peine-Tour. Eine Übersichtskarte gibt es im Radler-Pass. Die Radler-Pass-Stationen sind sowohl im Radler-Pass als auch durch entsprechende Schilder vor Ort gekennzeichnet. Die Touren sind in den Fahrradkarten eingezeichnet, wie zum Beispiel vom Bielefelder Verlag und bikeline.

Der Radler-Pass liegt bei uns, an allen weiteren teilnehmenden Stationen, in den Rathäusern aller Gemeinden des Peiner Landes und allen bekannten Auslagestellen aus.

Zudem kann man ihn bei der wito bestellen, telefonisch unter 05172 -9492610, per E-Mail unter mail@wito-gmbh.de oder online unter https://www.tourismus-peine.de/radfahren.